Outlook Connector®

MDaemon bietet Ihnen ein modulares Lizenzmodell -
und damit volle Flexibilität in Sachen Kostenumfang und Funktionalität.

Das Prinzip ist so simpel wie genial:
Ergänzen Sie selbst die MDaemon-Basislizenz individuell und selbstständig durch zusätzliche Add-ons.

Outlook Connector Outlook Connector®

Der MDaemon Outlook Connector erschließt Nutzern des MDaemon Messaging Servers alle Groupware-Funktionen von Microsoft Outlook, dem weitverbreitetsten und beliebtesten E-Mail-Client weltweit. So werden vorhandene Strukturen genutzt, ohne den Anwender für eine neue Software schulen zu müssen.

Durch vorhandene Strukturen Kosten sparen

Kein Schulungsaufwand für neue E-Mail-Clients

E-Mails können auch lokal verwaltet und vorbereitet werden

Systemvoraussetzungen:

Systemvoraussetzungen MDaemon Outlook Connector

Nachfolgend finden Sie die empfohlenen Systemvoraussetzungen zum Betrieb des Outlook Connectors. Dabei handelt es sich um Mindestvoraussetzungen. Für einen optimalen Betrieb des Outlook Connectors ist die Verwendung von noch leistungsfähigerer Systeme ratsam.

  • MDaemon Pro Version 9.0 oder höher (Version 10.0 oder höher wird empfohlen)
  • Computer mit Pentium III 500 MHz (oder höher) Prozessor (Pentium 4 mit 2.4 GHz empfohlen)
  • 256 MB RAM Arbeitsspeicher (512 MB empfohlen)
  • Für die Installation von Outlook Connector auf dem Computer sind bei der 32-Bit-Version 5 MB und bei der 64-Bit-Version etwa 35 MB Speicherplatz erforderlich. Aus Performance- und Kompatibilitätsgründen enthält der Outlook Connector einen lokalen Speicher. Da Speicherdateien mit der Zeit wachsen, ist zusätzlicher Speicherplatz erforderlich. Wir empfehlen mindestens 300 MB pro Outlook Connector-Profil, jedoch hängt dies von der Größe des MDaemon-Benutzers ab.
  • MS Windows XP/Vista/Windows 7/8 Betriebssystem
  • Outlook 2007, 2010 (32/64 Bit), 2013 (32/64 Bit) und 2016 (32/64 Bit)
  • Internet Explorer 5.5 oder ein vergleichbarer Browser
  • Installiertes TCP-/IP-Netzwerkprotokoll
  • Internet- oder Intranetanbindung

Hinweis:

  • Für den einwandfreien Betrieb des Outlook Connectors muss für alle Versionen von Microsoft Outlook das aktuelle Service Pack installiert sein.
  • Momentan bekannte Probleme, die bei der Nutzung von Outlook Connector mit Microsoft Outlook 2010 auftreten:
    • „Als Unterhaltung anzeigen“ in Outlook 2010 funktioniert nicht
    • Die Komprimierungsaufforderung wird ab der ersten Outlook Connector 2010-Veröffentlichung dargestellt
    • Sobald ein Profil in Outlook Connector 2010 erstellt wird, erscheint die Aufforderung „Sie müssen Outlook Connector neu starten“.

Weitere Informationen finden Sie in den letzten Release Notes.

Die Richtlinien des Outlook Connector finden Sie hier.


Ebertlang © 2018 EBERTLANG Distribution GmbH & MDaemon Technologies Ltd. Impressum & Datenschutz